Umschulden
leicht gemacht mit
willhaben!

Du willst deinen variablen Immobilien-Kredit gegen steigende Zinsen absichern? Du willst deine Kreditrate reduzieren oder zusätzliches Kapital aufnehmen? Die Finanzierungsprofis von willhaben unterstützen dich dabei. Ganz schnell und unkompliziert. Mit Top-Konditionen!

Umschulden leicht gemacht mit willhaben Wohnkredite!

So einfach schuldest du um

  1. 1

    Gib uns die wichtigsten Infos zu deinem bestehenden Hypothekarkredit

  2. 2

    Rede mit einem Profi und lass dich kostenlos und unverbindlich beraten

  3. 3

    Entscheide dich für das Top-Angebot

  4. 4

    Wir erledigen die Formalitäten mit den Banken für dich

Aktuelle Kreditdaten

Zinssatz

Persönliche Daten

Geburtsdatum

Wie soll die Beratung erfolgen?

Basiswissen Kredit-Umschuldung

Was versteht man unter einer Umschuldung?

Wann ist umschulden sinnvoll?

Eine Umschuldung kann dir aus folgenden Gründen einen Mehrwert bieten:

  • Du willst dich vor noch weiter steigenden variablen Zinsen absichern. Das gelingt durch den Wechsel auf eine fixe Verzinsung. Dann weißt du genau, welche Kreditraten künftig auf dich zukommen.

  • Du willst deine Kreditrate reduzieren, indem du die Laufzeit deiner Finanzierung verlängerst. Durch die Umschuldung kannst du wieder die maximal zulässige Kreditlaufzeit von 35 Jahren ausschöpfen.

  • Du willst deine Konditionen verbessern, indem du auf einen günstigeren Kredit wechselst.

  • Du willst zusätzliche Sanierungsmaßnahmen finanzieren und möchtest dafür keinen Konsumkredit aufnehmen, sondern die in Regel deutlich günstigeren Immo-Kredit-Zinsen bekommen.

Wir unterstützen dich beim gesamten Prozess, prüfen deine Möglichkeiten und suchen nach der günstigsten Finanzierung für dich – rasch und unkompliziert.

Welche Kosten fallen bei einer Umschuldung an?

Wie hoch kann die Pönale für die Auflösung des bestehenden Kredits sein?

Wie aufwändig ist eine Umschuldung?

Du hast noch weitere Fragen?

Mehr Infos zu Immobilienfinanzierungen im Allgemeinen und zu willhaben Wohnkredite im Speziellen. FAQ Seite